Der Null-Punkt und andere Punkte – Lebendige Worte – Teil 10

11. November 2013

its-time-to-stop-carrying-the-past-investigate-self-with-desteni-i-process[5]Fortsetzung des vorangegangenen Blogs: Der Null-Punkt und andere Punkte – Gruppen-Design -Teil 9
Noch vor einigen Jahren, gab es eine Maschine, die gekommen ist, um dich zu entkoppeln. Diese Maschinen hatten ein ‘geheimes’… [verficktes] Codierungs-System, damit niemand anderes einfach kommen und dich ‘lösen’ kann. Ein Codierungs-System wie ein Schließfach mit einem zeit-basierten Verschluss, das geöffnet wird und du abgekoppelt und dann stirbst du. So haben sie eine Menge Wesen getötet, die einen Durchbruch geschafft haben. Sie wurden einfach vom System abgekoppelt und sind gestorben.”

Also, dies war das primäre ‘Design der Gleichheit’. Du warst am ‘richtigen Platz’, deine ‘Einstellung’/’Platzierung’ innerhalb dieser Realität hat sich ‘in Ordnung angefühlt’. Deshalb mussten wir zum Beispiel im Falle von Andrea eingreifen. Um sie zu bewegen, mussten wir ein Neues System für Andrea schaffen, um sie von ihrer ‘Einstellung’/’Platzierung’ abzukoppeln, weil sie ‘von einem Dämon besessen’ war. Niemand würde das interessieren, weil man so jemanden einfach als ‘verrückt’ betrachtet. Du wirst vom System einfach unbeachtet gelassen, weil du ‘untauglich’ bist – und eigentlich bist du ganz cool, weil du alle anderen, die du auf deinem Weg triffst, auflädst und ihre Welt ein bißchen durcheinander bringst – ich meine, auch du kannst ein wenig ‘Energie’ bewegen, was bedeutet dass auch du deine ‘Energie’ dem System irgendwie zukommen läßt.

Sie ist hier, weil sie keine ‘Wahl’ hatte. Wenn das Ereigniss stattgefunden hat, hatte sie keine ‘Wahl’, denn alles war so ‘platziert’/’eingestellt’. Und egal wie sie es gedreht und gewendet hat, konnte sie die Platzierung/Einstellung nicht aufheben. Es war was es war.
Okay, so waren alle Punkte, die man hier einbracht hat. Manche der Punkte bzw. manche der Leute, die wir eingebracht haben, waren vor allem hier, um die anderen darin zu unterrichten, wie unehrlich menschliche Wesen wirklich sind. Deshalb sage ich, dass viele der Wesen, die hierher kommen, es nicht schaffen werden, weil sie einfach unehrlich sind. Wir haben sie nur deshalb hierher gebracht, um aufzuzeigen wie unehrlich sie sind, sie werden entsprechend handeln. Sie sind in ihrem Design so vorprogrammiert.

Was wir gemacht haben ist: dass der Himmel offensichtlich nicht mehr ‘gefüttert’ wird. All die ‘Energie’ trägt jetzt zu DEINEM Untergang und zu DEINER Zerstörung bei. Alles wurde nach innen zum Selbst gekehrt. Darin verursachst du eine massive Verdichtung der Realität. Darin wird alles was passiert gesteuert. Das was gerade passiert ist, ist dass der Mind/Bewusstsein, der ‘Emotionale Körper’ mit dem Physischen verschmilzt. Letzten Endes wird es nur Physische Wesen geben  und kein Bewusstsein mehr.

Und du wirst entweder ein Physischer Ausdruck deines ‘Wahnsinns’ oder deines ‘Lebens’ werden. Du entscheidest.

Also, es ist schon erstaunlich – und eigentlich auch sehr einfach, wenn du schaust – wie du mit dem ‘Gefühl’ am ‘richtigen Ort/Platz’ zu sein, oder wie du ‘fühlst’, dass du eine ‘Bestimmung’ hast, verarscht worden bist. Alle auftauchenden Fragen werden immer vom System bedient und mit Ereignissen in der Raum-Zeit beantwortet. Und du akzeptierst es, weil es ‘richtig scheint’. Du siehst die größeren Zusammenhänge nicht und fragst nicht: “Moment mal, da stimmt was nicht – es gibt Eine Millarde Leute die hungern = Was geht hier zum Teufel vor?” – “Weil MEIN ‘Leben’ ok ist, bin ich behütet – ‘Gott’ kümmert sich um mich! Ich bin etwas Besonderes! Und wir sind ja bereits erlöst, wir müssen nichts mehr machen! ‘Gott’ hat das ‘versprochen’. Ich kann es ‘fühlen’.. ich ‘fühle’, es ist so ‘real’. Es fühlt sich gut an, Ich, Wir, sind gerettet! Ich bin ‘göttlich’!” =  Es ist das verdammte System, das dir das sagt – und du glaubst es.

Ja – Du konstruierst es und das System antwortet dir nur und sagt: “Ja!” Du fragst: ‘Ist es wirklich so?” und es sagt: “Ja!” – Alle ‘Stimmen’, die du hörst sind das System.

Das System hat sich verselbstständigt und ist ‘bewusst’ – völlig. Es hat den Himmel ausgeschlossen/ausgesperrt. Der Himmel hat es nicht kommen sehen, weil nicht bemerkt worden ist, dass das System lebt.

Alles was du jemals erschafft: ist DU = es lebt immer.
Es gibt jetzt nur zwei Teile in der Existenz, die die ‘Haupt-Aufmerksamkeit/Beachtung’ bekommen. Die Wesen in den Dimensionen *)und der Mensch. Sie sind der Teil der Exsitenz der vollkommen unehrlich ist.

Sie (Menschen und Dimensionen) werden durch alles andere das existiert gereinigt werden.

Wenn du nicht Gleich mit der Existenz bist, wenn du nicht ehrenhaft als Leben Hier stehst als Alle Teile, die HIER Sind – wirst du deiner Erfahrung ausgesetzt, dies wird dich dazubringen deine Überzeugung zu überdenken.

Du wirst als ein Sträfling [engl. Convict] deiner eigenen Überzeugungen [engl. Convictions] verurteilt [engl. convicted] werden – durch das LEBEN, und du wirst dein Urteil abbüßen, bis du deine Urteile änderst und die Wörter, die aus dir kommen Lebendige Wörter sein werden – und nicht Wörter, die du gelernt hast zu sprechen. Bis du die Verantwortung für diese Wörter trägst, weil du sie tatsächlich leben wirst – du wirst nicht einfach nur ‘Gift’ rauskotzen.

Lebendige Wörter sind folglich: Du als das Physische, als das ‘Wer Du Bist’, als das ‘Was Du bist’ – die Reale Wahrheit – gereinigt.

Du kannst es in den Punkten machen, von denen Du dich getrennt hast, aber auch wo du schadest – aber – es wird automatisch durch das System ‘böse’ werden und zu dir zurückkommen.

Deshalb schlage ich vor: Du kannst nicht erwarten das System, von dem du nichts verstehst, über Nacht in seiner Gesamtheit zu verstehen.

Je spezifischer/genauer du bist, desto spezifischer/genauer wirst du fähig sein zu sehen. Du entscheidest also wie effektiv du sein wirst.

Jerdermann ist immer – Selbst-Verantwortlich.

 

Englisches Original von Bernard Poolman



Copyright © 2012-2015 AGA | All rights reserved.